Am 1. Dezember gründeten wir unser Unternehmen „tomekk media“ als Kommanditgesellschaft in Österreich, um auch Medienhäusern unsere Leistungen anbieten zu können.

Kurz vor der Firmengründung bekamen wir einen Auftrag von der Ringier AG um für das größte Schweizer Nachrichtenmagazin Blick am Abend eine Nachrichtensendung über die Webvideoszene – hauptsächlich über YouTube – komplett in den Studios von Ringier zu betreuen und zu produzieren.

Auf den Seiten des jugendlichen Angebots „Blick am Abend“ der Blick-Gruppe erscheint somit voraussichtlich ab März 2018 wöchentlich eine Folge der journalistischen Sendung, in welcher die wichtigsten Bewegungen der deutschen Webvideoszene auf schweizerdeutsch vorgetragen werden.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.